Took for granted what we had
Until you went away
You went and broke my heart
Into a thousand pieces
Even though it's not your fault
I'm left with silent prayers
I looked to the heavens above
Tell me can you hear me?

Oh I ask myself
Am I the one to blame?
Oh I guess I should
Have seen the signs, should read between the lines
My fears came true
I'm living without you


(Chorus)

As the days go by
I still mourne inside
Do you hear my cries
Living without you
As the days go by
I still wonder why
Leaving us behind
Living without you

On a February day
They took your soul away
There was silence all around
I couldn't believe it
I've got your vision in my head
See you sleeping in your bed
And this home has lost it's joy
You still here with me

Now I'm standing here
Am I the one to blame?
My fears came true
I'm living without you

(Chorus)
As the days go by
I still mourne inside
Do you hear my cries
Living without you
As the days go by
I still wonder why
Leaving us behind
Living without you


Living without you
Still wonder why
Living without you

There is no compesation
There is no substitude
You lightened up darkest days
Your spirit will see me through

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Chakaaaaa.. versteh einer die Kerle.. sry, ich tus nicht!!!

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Um zu trösten sagen Freunde
mit der Zeit vergisst man
man vergisst die Stimme,
das Lachen,
die genaue Farbe der Haut,
Augen
doch genau das will man nicht.
Nichts will man vergessen
kein Wort, keinen Blick
nicht die beiläufigste Geste
denn das Wesentliche
passiert immer nebenbei.

Ich schrieb so viele Briefe
wie ein Baum im Winter Blätter verliert
und lebte wie ein Mönch
für ein Wesen,
das nicht hier existiert

Ich gelobte so vieles
glaubte selber, alles sei wahr
doch mit der Zeit ging alles
wurde austauschbar

Es ist traurig
ich trauer dir nicht mehr hinterher
es ist traurig
ich trauer dir nicht mehr hinterher

Und wenn ich jetzt bedenke
was hätt ich alles für dich getan
hätt meine Seele verkauft
wär über alle Berge und durch jeden Ozean

Nur für einen Anruf
nur für ein einziges gütiges Wort
hielt meine Liebe für ewig
doch jetzt ist sie fort
denn mit der Zeit vergisst man,
vergisst man
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Ich wünsche mir ich könnte fliehen,
einfach weg ganz ohne Ziel.
Bevor der Wind sich dreht,
es ist noch nicht zu spät!

Jetzt oder nie ? Ich verlasse diesen Ort!
Jetzt oder nie ? Ich gehe einfach von hier fort!
Jetzt oder nie ? Eine Stimme spricht zu mir!
Jetzt oder nie ? Ich bin schon viel zu lange hier!

Ich bewege mich jeden Tag,
zwei Meter über meinem Grab.
Sag mir was soll ich hier?
Wenn die Worte ihren Sinn verlieren.
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Jahaa.. also.. Ich mach mal wieda nen Eintrag..
Eigentlich zu einem verdammt ungünstigen Zeitpunkt..
Ich bin mal wieda so richtig down.. verdammte scheiße aba auch.. seit fast nem Monat keine Ahnung zu haben was los ist..
ich fühl mich einfach nur allein gelassen un iwo auch verarscht..
Wieso is jedes Mal wenn man Vertrauen schenkt, Liebe schenkt, wieso muss das immer schief gehen? wieso kann man nicht einmal länger Glück haben..
SRy ich kann nicht mehr grade.. ich schreib morgn weiter wenn ich nicht mehr so melanchonisch bin.. ><

Allerliebste Grüße^^
Ivo

16.11.06 22:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen