Archiv

>>Zurück von Amrum, zurück ins Chaos<<

Also, ich bin zurück.. jetzt auch mal wirklich für länger..
also, hab jetz nur so noch stress (letzte Klausur..*angst*, Auftritt *siiiing*, Proben *taaaanz~miau~*, zimma, ausbilung suchen.. Frage: Au Pair?!, Frage: Ausziehen??, Frage: Urlaub oder Praktikum im Sommer!?, Frage: Wenn Praktikum, dann WAS überhaupt?!)
aber ich bin erstmal nich ausser Haus.. es SEI denn Deutschland kommt ins Finale.. *smile* dann.. *fahren wir nach Berlin* ^^ jaaajaa.. ^^ der Fan in uns kommt durch, dann schnapp ich mir meine Freundin, un wir stürmen Berlin..

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*



So, das iss dann mal, mein Amrum.. der Strand, die Dünen, echt herrlich.. vor allem der Leuchti, den ihr hier seht^^
nja, aba dafür war die JHB der LETZTE scheiß.. reden wir nich drüba.. ich bin 18 keine 10..*grml*

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*



das is Garth Brooks, ein Sänger, der mir gerade die letzten Tage jeden Abend geholfen hat, meine Gedanken zu verarbeiten.. Ne Freundin hatte seine Alben mit, ihc hab mich sofort in diese texte verliebt..

Hier ein Auszug aus zwei Liedern..
*Belleau Wood*

Oh the snowflakes fell in silence
Over Belleau Wood that night
For a Christmas truce had been declared
By both sides of the fight
As we lay there in our trenches
The silence broke in two
By a German soldier singing
A song that we all knew
Though I did not know the language
The song was "Silent Night"
Then I heard my buddy whisper
"All is calm and all is bright"
Then the fear and doubt surrounded me
'Cause I'd die if I was wrong
But I stood up on my trench
And I began to sing along
Then across the frozen battlefield
Another's voice joined in
Until one by one each man became
A singer of the hymn
Then I thought that I was dreaming
For right there in my sight
Stood the German soldier
'Neath the falling flakes of white
And he raised his hand and smiled at me
As if he seemed to say
Here's hoping we both live
To see us find a better way
Then the devil's clock struck midnight
And the skies lit up again
And the battlefield where heaven stood
Was blown to hell again
But for just one fleeting moment
The answer seemed so clear
Heaven's not beyond the clouds
It's just beyond the fear
No' heaven's not beyond the clouds
It's for us to find it here


*Pushing up Daisies*

Sometimes I tell you the way that I feel
I swear that I'm going crazy
Keep telling myself it ain't that big a deal
It's better than pushing up daisies

I felt the arrow from death's fatal quiver
Come so close it acutally grazed me
I bled the blood and I felt the cold shiver
God only knows how he saved me

CHORUS:
There's two dates in time that they'll carve on your stone
And everyone knows what they mean
What's more important is the time that is known
And that little dash there in between
That little dash there in between

Sometimes my hear is as true as a dove
But sometimes my heart it betrays me
So I draw my sword for to fight for my love
But without a whisper she slays me

My mother died but somehow she keeps living
She'll never cease to amaze me
My dad turns his back on each day that he's given
'Cause he'd rather be pushing up daisies

There's two dates in time that they'll carve on your stone
And everyone knows what they mean
What's more important is the time that is known
And that little dash there in between
Yeah, that little dash there in between


Schön, oder?? naja.. >.< redn wir nich drüba.. einfach genießen.. *schwärm*

1 Kommentar 20.6.06 23:33, kommentieren

*back*

sodele.. zurück.. für ganze DREI Tage.. hört sich irre an, iss auch so.. drei tage nur noch chillen, relaxen, heut, einma schule un so, heut abend schön party im Joker, mit meiner besten Freundin, un ner andren Freundin.. *froifroi*
http://s2.bilder-hosting.de/img/FDS6U.jpg
Schönes Calella

http://s2.bilder-hosting.de/img/FDXHA.jpg
Shoppingmeile..

http://s2.bilder-hosting.de/img/FDUCR.jpg
unsre Mannschaft.. am ersten Tach.. noch voll motiviert^^

uuund.. was besonders schönes..

http://s2.bilder-hosting.de/img/FE3EP.jpg

hmm.. so sahs auffa Rückfahrt aus.. *schwärm*

jaja.. bald kommen noch mea schöne Bilder..

aba ich schreibe im mom nich.. worans liegt?? Chaos im Kopf, nich einig was überhaupt los iss.. einfach nich mea mit sich und der Welt klar komm..*grml*

das wars erstma für heute..

20.6.06 23:34, kommentieren

Guys & Holidays

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Die Zeit ist vergangen
eine schöne Zeit
und doch frage ich mich
lohnt es sich um sie zu trauern?
Denn wäre sie dir wirklich etwas wert gewesen
Hätte sie dir etwas bedeutet
Hätte ICH dir etwas bedeutet
dann wäre es nicht soweit gekommen
und doch denk ich zurück
denke an dich
und
- ohne das ich es will -
füllen sich meine Augen mit Tränen...

[13.06.2006]

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*


Take my hand
- what do you feel?
Look into my eyes
- what do you see?
Hear my voice
- what do you hear?
Look behind all this
- what do you think

that I really feel,
that I really say,
that I really think
what I really AM!!!

[13.06.2006]

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*


Die Sonne scheint
hinein zum Fenster
ihre warmen Strahlen
berühren meine Haut.

Doch erreichen sie mich auch??
Ich weiß es nicht.
Fühle nichts,
Bin innerlich gefroren
Seit du mich berührt hast
steht alles still
und die Welt
dreht sich draußen weiter
an mir vorbei...

Doch ich will die Wärme zurück!
Will Antworten auf die Fragen
die mich beschäftigen...
Gibst du sie mir?

WANN?

[16.06.2006]

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*



und wir alle sind bei dir...

Wo seid ihr, wenn ich einsam bin?
Wo seid ihr, wenn der Schmerz mich zerreist?
Wo seid ihr, wenn meine Tränen laufen und kein Ende finden?
Wo seid ihr, wenn ich Angst habe, Panik bekomme?
Wo seid ihr, wenn mir kalt ist, von dieser eisigen Welt?
Wo seid ihr, wenn der Sturm mein kleines Licht von Hoffnung löschen will?
Wo seid ihr?
Ich bin allein ... wie jeder von uns irgendwo alleine ist.

[c]

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*


Innere Wärme
durchflutet den Körper, gibt Kraft
lässt Hoffnung schöpfen.
Lässt mich besser schlafen, die Tage besser überstehen,
in der Hoffnung, dich bald wiederzusehn.

Doch auch Angst erfüllt mich
umklammert mein Herz
brennt sich ein.
Angst
- vor Enttäuschungen,
falschen Illusionen,
erneutem "Gebrochen- sein"

Will mich nicht schon wieder verlieren...
Hatte mich doch grad erst gefunden..

[13.06.06]

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Das wars glaub ich erstmal.. >.<

_________________
Can you hear me calling?
Are you listening to me?
Can you see me falling?
Or are you too blind to see?

l'ame immortelle - calling

1 Kommentar 20.6.06 23:35, kommentieren

olé olé olé

src="http://lachschon.gamigo.de/screens/200606/Arbeitslooser-1150816939.jpg" border=0">

20.6.06 23:37, kommentieren

*ohne Worte*

20.6.06 23:39, kommentieren

*Amon*

Wieder mal zurückgewiesen
Schuld
Verlorenheit
Unerfüllte Wünsche
Wut

Wenn ich gehe dann gehe ich
Dann ändert sich meine Hingabe

Keine Reue mehr
Ich bin mehr wert als ich mich werte

Ende

1 Kommentar 21.6.06 12:18, kommentieren

*verrücktes Leben*

Was ist mit ihr passiert?
Sie war so anders
fröhlich, liebevoll
Vertraute jedem gern
doch irgendwas hat ihr Innerstes
zerstört.

Sie ist nach außen nicht verändert
doch warum sieht niemand
dass die Fassade brökelt?
Intressiert es niemanden
wie es in ihr aussieht?

Sie ist immer für die Leute da,
die ihr wichtig sind
Warum ist sie allein?
Wo sind ihre Freunde,
wenn sie nach ihnen ruft?
Doch nicht kreischend und laut
sondern lautlos
nur durch Zeichen
Körpersprache
geschriebene Worte
oder einfach der Frage:
"Hast du Zeit für mich?"

Sie drängt sich nicht auf
dass ist ihr zu unangenehm
doch braucht auch sie Aufmerksamkeit
und genau die fehlt ihr so sehr
Und immer wieder die Frage

Warum?

Hört niemand die stummen Schreie?
Sieht niemand es in ihrem Blick?
Wann wird es zu spät für sie sein?
Wann ist sie an ihrer Last zerbrochen?
Nicht mehr lang ... Warum?
Weil sie andere nicht belasten wollte.
Sie zerbrach daran.

[19.06.2006]



~~~~~~~~~~~~~~~~~****~~~~~~~~~~~~~~~~

Du sagst
lass es lieber
nimmst mir die Hoffnung
endlich mal wieder Glück zu haben
vielleicht doch etwas wert zu sein.

Du sagst
lass es lieber
in mir bricht etwas zusammen
etwasKleines, Zartes
das Groß werden wollte.

Du sagst
lass es lieber
in deiner Stimme schwingt Mitleid
vielleicht hast du es mir doch nicht
gegönnt?

Du sagst
lass es lieber
und weil ich dir vertraue
gebe ich die neu gewonnene Stärke
wieder auf.

Bin erneut zerbrochen.

[20.06.2006]


~~~~~~~~~~~~~~~~~****~~~~~~~~~~~~~~~~

Hab gedacht
du hättest dich geändert
Hab gedacht
vllt hab ich mcih auch geändert
Hab gedcht
das zwischen uns hat sich geändert
Hab gedacht vllt ist da jetzt mehr?

Denke jetzt
vllt hab ich zuviel gedacht
zuviel gewünscht
die Realität verloren

Merke jetzt
was wirklich ist
Nichts hat sich geändert.

[20.06.2006]

1 Kommentar 21.6.06 12:46, kommentieren

_________________
...Sick of crying...
...Tired of trying...
...yeah i´m smiling...
...but inside im dying...


Hab ich grade gelesen.. wir praktisch, dass stimmt sogar...*grml*
Komisch dass das hier niemand liest.. naja.. es hilft trotzdem sich den Kram vonner Seele zu schreiben.. *maunzZ*

*ich glaub ich muss erstma Pause machn*

2 Kommentare 21.6.06 12:50, kommentieren

An eine Person..

.. die mir wichtig ist.

Das Problem ist nicht, das du mir ne Abfuhr erteilt hast... das Problem iss, dass ich mich nich benutzen lass.
Erteil mir ne Abfuhr, ich steck sie weg.
Verarsche mich, irgendwann binnich drüber wech..
Aber benutz mich nich, um mir dann ne Abfuhr zur erteilen, weil du Angst hast mich zu enttäuschen.
Das bin ich nich, und "dieses Leben" iss viel schlimmer, als einen Schritt zu wagen, auch wenn die
Aussichten nicht die besten sind, man kann es IMMER wagen wenn man will. man muss sich nru traun.
aber wenn man an sich selbst zweifelt, dann wird das nix.
Wenn du mich abservierst, schau mich wenigstens an. Sei ehrlich zu mir, und drucks nich rum. sowas is das LETZTE! ich bin ein Mensch.. hab auch Gefühle..
Du bezeichnest dich als ein Freund von mir, doch dein Verhalten spricht Bände.. so gehen Freunde nicht miteinander um..
und ich versuch mti dir zu reden, komm aba nich zu dir durch.. das alles is eine Farce.. das was du sagst ist nicht das was du denkst.. das merke ich.. *grml* als ob du der einizige gewesen wärst.. >.<
wenn du wieder normal bist, dann können wir freunde sein.
aber ich lass mich nich verarschen. ich lass mich nich benutzen! ich bin keine einmal-gelegenheit.. und dann, wenn du denkst es klappt nich.. warum? weil du schiss vor dir selbst hast, oder etwas auszuprobiern.. das kann ich nicht nachvollziehen. bis dahin reicht meine vorstellungskraft nich. es tut mir leid.
Ich wünsche dir viel Glück, weiterhin, das es mit deinem Studium klappt. ich habe nicht den eindruck, als würde dir an der Freundschaft was liegen, von daher.. wieso mach ich mir gedanken??
ich sag nur soviel: ich bereu nichts.. tut mir leid. du wirst wohl nich mit mir reden, nichts mit mir zu tun haben wollen. ich frag mich, wieso ich das alles schreib?!
ach egal.. lassn wir das.
vllt sehn wir uns irgendwann wieda, doch ich glaub, nachdem ich dich gestan so terrorisiert hab, wird das nich so bald sein.
ich bin am überlegen mein abi zu schmeißen. es bringt nix. und dann ende sommer weg hier, ein jahr au pair oda so, aber nach amerika.
hier hält mich nichts, niemand, ich frag mich, für wen ich eigentlich wichtig bin? ich scheine echt nur von jedem benutzt zu werden..
wer braucht mich denn??
irgendwie.. scheint nichts zu funktionieren..
ich geb echt auf.. ._.
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

24.6.06 21:50, kommentieren

.:Warum??

einsamkeit,
man gewöhnt sich dran,
man lernt mir ihr zu leben,
nichts zu sagen,
keine tränen mehr,
sie stumm zu ertragen,
keine gefühle zu zeigen,
nimandem zur last fallen,
allein für sich selbst zu leiden,
ohne dass jemand die wunden sieht,
die gedanken weiß.
einsamkeit,
man lernt mit ihr zu leben,
man wird von ihr abhängig,
bekommt angst,
wie es anders wäre,
hat nun seine eigenen mauern,
seinen eigenen schutz,
hat angst, das wieder zu ändern,
wieder andere zu belasten,
sie wieder anderen zu öffnen.
einsamkeit,
sie wird ein teil von einem selbst,
verhindert irgendwen an einen ranzulassen,
fesselt einen,
man kann nicht mit ihr,
aber nun auch nciht mehr ohne sie.
einsamkeit,
schützt einen durch masken und rollen,
behütet einen,
davor sich wieder verletzen zu lassen,
macht einen vorsichtig,
schützt einen vor der umwelt,
einsamkeit,
man lernt mit ihr zu leben,
stumm und allein,
aber sicher....

24.6.06 21:54, kommentieren